Wer auf diesen Testbericht stößt hat vermutlich bereits das Problem von matten und vergilbten Scheinwerfer. Wie es dazu kommt, welche Folgen daraus resultieren und weitere Wissenswerte Informationen findet ihr in unserem Artikel zum Autoscheinwerfer polieren. Wir haben uns das Schleif/Polierset von Quixx* besorgt und das Versprechen des Herstellers überprüft.

Quixx Restaurations-Set

Mit seinem Slogan "Repair it. Yourself" spricht der deutsche Hersteller Quixx alle Selbermacher an. Egal ob zerkratzte Felge, einen Steinschlag in der Windschutzscheibe oder Dellen in der Karosserie. Für jedes Problem bietet Quixx die passenden Reparatur-Kits an. Ihre Produkte sind in über 50 Länder verfügbar und basieren auf 25 Jahre Erfahrung im DIY-Segment.

Im heutigen Test geht es um dieses Scheinwerfer Restaurations-Set. Dieses bekommt man im Internet für rund 20€. Doch was bekommt man für sein Geld?

Inhalt des Quixx Scheinwerfer Restaurations-Set

Inhalt des Quixx Scheinwerfer Resturations-Set
Angebot
QUIXX Scheinwerfer Restaurations-Set | Scheinwerfer Reparatur-Set | Scheinwerfer Politur | Scheinwerfer AufbereitungsSet
Überlegene Wirkung dank PDT (Plastic-Deformation-Technology); All-Inclusive-Set beinhaltet alles Notwendige zur Anwendung
18,95 € −4,03 € 14,92 €

Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 um 02:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Set beinhaltet je vier Blätter Nassschleifpapier in den Körnungen 2000, 3000 und 5000. Passend dazu ist ein kleiner Schaumgummiblock zum besseren Halten der Schleifpapiere inbegriffen. Eine Tube mit Polierpaste, sowie eine Tube für die Versiegelung sind ebenfalls enthalten. Vier Poliertücher und eine mehrsprachige Anleitung vervollständigen das Set. Augenscheinlich ist also alles dabei, was man zum Aufbereiten der Scheinwerfer benötigt.

Sind die Scheinwerfergläser stark vergilbt oder verkratzt kann es hilfreich sein geeignete, gröbere Schleifpapiere dazu zu kaufen.

Testbericht – unsere Erfahrungen mit dem Scheinwerfer Restaurations-Set

Da unsere Scheinwerfer die besten Tage längst hinter sich haben, wurden diese zuvor mit den Körnungen 400, 800 und 1200 per Exzenterschleifer geschliffen.

Scheinwerfer nach dem Vorschleifen
Scheinwerfer nach dem Vorschleifen

Die groben Kratzer sind schon mal draußen. Jetzt muss das "do-it-yourself" Kit zeigen was es kann.
Genau nach Anleitung des Herstellers werden nacheinander die einzelnen Schritte durchgeführt und der Scheinwerfer geschliffen. Bereits nach dem ersten Schleifendurchgang mit dem 2000er Schmirgelpapier lässt sich ein Ergebnis erahnen.

erster Feinschliff

Also gleich wieder rann ans Werk und die nächsten zwei Schleifdurchgänge vollbracht. Danach werden die Scheinwerfer gründlich gereinigt und das Klebeband entfernt. Als Aächstes haben wir ca. einen Teelöffel der Politur aufgertagen und mit den enthaltenen Poliertüchern auf Hochglanz gebracht.
Für den letzten Arbeitsschritt wird nun die Versiegelungs-Politur aufgetragen und gleichmäßig auf dem gesamten Scheinwerferglas verteilt. Das Ganze muss nun einige Minuten anziehen und wird dann erneut auf Hochglanz poliert. Hier gibt es einen kleinen Minuspunkt für die Anleitung: leider gibt es keine Mengenangabe für diesen Schritt. Wir haben also einfach soviel aufgetragen bis alles bedeckt war.

Das Ergebnis des Quixx Scheinwerfer Restaurations Set seht ihr hier:

Autoscheinwerfer polieren - vorher und nachher

Wir sind der Meinung das Ergebnis kann sich sehen lassen und ein klarer Daumen nach oben für dieses Produkt. Für rund 20€ und etwa 2 Stunden Arbeit eine Glanzleistung im wahrsten Sinne des Wortes.

Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 um 02:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Kommentiere den Artikel

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein