Du suchst nach einer ausgefallene Möglichkeit deine Schnappschüsse auf originelle Art zu verewigen? Dann ist dies genau der richtige Artikel für dich. In dieser Step-by-Step-Anleitung möchte ich dir zeigen wie du deine Fotos auf verschiedene Materialien wie z.B. Holz, Keramik oder Stoff selbst drucken kannst.

Benötigte Materialien

  • dein Lieblingsfoto aus dem Laserdrucker
  • Schwamm, Tuch, Pinsel
  • einen Föhn
  • Druckunterlage (Holz, Stoff, etc.)
  • Foto-Transfer-Leim
  • Spachtel

Optional:

  • Schere
  • Schleifer
Foto auf Holz drucken Materialien
Foto auf Holz drucken Materialien

Anleitung um dein Foto auf Holz zu drucken

    1. Schneide das Papier und säge das Holz auf die gewünschte Größe. Sollte das Holz eine raue Oberfläche haben, solltest du diese mit dem Exzenterschleifer beheben – das erspart dir am Ende eine große Enttäuschung.
    2. Bestreiche das Foto und den Untergrund großzügig mit dem Transferleim.

      Foto mit Transferleim bestrichen
      Foto mit Transferleim bestrichen
    3. Klebe das Bild nun auf den Untergrund und streiche mit dem Spachtel das Bild glatt. Dabei musst du aufpassen, dass das Bild nicht reißt und sich keine Luftblasen bilden.
    4. Nun wird das Ganze ca. 10 Minuten trocken geföhnt und dann etwas abkühlen lassen. Sollte dir das abkühlen zu lange dauern kannst du den Föhn auch auf Kaltluft stellen.
    5. Sobald dein Druck abgekühlt ist, kannst du damit beginnen das Papier mithilfe des Schwammes zu befeuchten.

      Papier mit Schwamm befeuchtet
      Papier mit Schwamm befeuchtet
    6. Im nächsten Schritt geht es nun darum, durch leichtes Reiben das Papier von deinem Foto zu entfernen. Je gründlicher du das machst desto schöner und klarer wird das Endergebnis.
    7. Als Letztes kannst du nun einen Schutzlack (z.B. Klarlack) auftragen. Dadurch hast du lange Freude an deinem Bild.

Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen. Über einen Kommentar und Feedback würde ich mich wie immer sehr freuen.

Grüße und bis bald.
Euer Tobi

Kommentiere den Artikel

Bitte gebe deinen Kommentar ein!
Bitte gebe hier deinen Namen ein